Die Entscheidungsmatrix

Unter einer Entscheidungsmatrix versteht man eine klar strukturierte und übersichtliche Methode, um verschiedene Vorgehensweisen und Handlungsprodukte zu planen und darüber zu entscheiden.
Passend dazu empfehlen wir Ihnen vor dem Lesen unser nützliches Einstiegs-Video.

Die vereinfachte Entscheidungsmatrix

  1. Verschiedene Alternativen bedenken:
    Die Alternativen werden auf der Horizontalen Achse notiert.
  2. Bewertungskriterien ermitteln:
    Die Kriterien werden auf der Vertikalen, also der Y-Achse notiert.
  3. Auswerten:
    Jetzt kann jede Möglichkeit stichpunktartig oder nach Noten be- und ausgewertet werden.

Aufbau einer einfachen Entscheidungsmatrix

Für die Erstellung einer einfachen Entscheidungsmatrix sollten zunächst alle entsprechenden Kriterien festgelegt werden. Hierbei handelt es sich um alle Kriterien, die für die Entscheidung der Situation von Bedeutung sind.

Wir empfehlen Godlike - für mehr Konzentration, Fokus & Durchblick

Banner Godlike

Diese können sehr unterschiedlich ausfallen und müssen immer gleichermaßen formuliert werden. Wichtig ist, dass ausschließlich Kriterien zum Tragen kommen, die als positiv zu werten sind. Negative Gesichtspunkte verfälschen die Matrix und lassen somit keine Entscheidungsfindung zu.

Alle Möglichkeiten werden mit dieser recht simplen Methode bewertet. Für jede Alternative muss jedes einzelne Kriterium einbezogen werden. Vergleichbar ist dies mit dem System von Schulnoten, die die Punkte eins bis sechs aufweisen. Umso mehr Kriterien Sie haben, umso besser ist es.

Allerdings wird hier umgekehrt vorgegangen. Sechs Punkte werden vergeben, wenn ein Kriterium idealerweise erfüllt wird, ein Punkt steht für die Nichterfüllung. Zuletzt werden die Punkte zusammengezählt und das Ergebnis abgelesen. Dann wird die Gesamtsumme der Bewertungen anhand von Alternativen hergestellt. Die Alternative, welche die höchste Summe aufweist, steht an erster Stelle. Hier werden dann anhand der Bewertung alle Kriterien optimal erfüllt.

Aufbau einer gewichteten Entscheidungsmatrix

Nicht immer sind alle Kriterien gleichermaßen von Bedeutung. Hier ergibt sich die Möglichkeit abzuwägen, welche dieser Gesichtspunkte besonders wichtig sind. Bei der Entscheidungsfindung werden diese dann idealerweise bevorzugt. Diese wird als Bewertung und Gewichtung bezeichnet. Die Erweiterung der Matrix erweist sich als sinnvoll, wenn die Kriterien eine unterschiedliche Dringlichkeit haben.

Will man eine gewichtete Entscheidungsmatrix erstellen, so geht man erstmals wie bei einer einfachen vor. Nun aber fügen Sie eine weitere Spalte in die Tabelle ein, in welcher Sie die Kriterien verschieden prozentual beurteilen.

Das wichtigste Kriterium für Sie bekommt die höchste Prozentzahl, dann geht es abstufend weiter. Jedoch müssen am Ende alle Kriterien zusammen 100% ergeben. Multiplizieren Sie nun die jeweilige Gewichtung mit der jeweiligen Note und addieren am Ende alle gewichteten Noten. Wie auch bei der einfachen Entscheidungsmatrix ist der mit der größten Gewichtung der Gewinner, bzw. die beste Option.

Tipp: Alle Methoden zur Entscheidungsfindung

Downloaden Sie doch einfach unsere gewichtete Entscheidungsmatrix gleich hier unten!

Banner Unten

Diese Matrix stellt also die Entscheidungsgrundlage optimierter Aktionen nach Anwenden bestimmter Regeln dar, welche hauptsächlich auf Erfahrungswerten basiert. Die Entscheidungsfindung ist hier also nach rationalen und logischen Zusammenhängen zu erstellen.

Lust auf mehr? Dann lesen Sie hier nützliche Karrieretetipps oder informieren Sie sich über Speed Reading.

Entscheidungsmatrix Vorlage zum Download

Laden Sie sich jetzt unsere kostenlose Vorlage herunter, die Sie für Ihre besondere Entscheidungsmöglichkeiten anpassen können. Das Beispiel "Jobsuche" zeigt Ihnen, wie Sie die Vorlage verwenden.

Kostenfreies Kurz-Video-Training:

Lernen Sie in drei einfachen Schritten schneller zu lesen,
mehr zu behalten und nur noch das wirklich Wichtige zu lesen…

Hier können Sie sich dazu unverbindlich anmelden:


Gratis Speed Reading Training Fenster-schliessen

Speed-Reading
  • 20 Spitzen-Videos von Tom Freudental
  • Zugang zum beliebten Speed Reading Trainer
  • Nur für kurze Zeit kostenlos

Anfrage wird bearbeitet...

Anfrage wird bearbeitet bitte warten Sie einen Moment.
Sie werden automatisch weitergeleitet, sobald Sie erfolgreich eingetragen wurden.

Wir schicken Ihnen das kostenlose E-Book sofort per E-Mail zu.


Wir schicken Ihnen das kostenlose Videotraining per E-Mail zu.