Selbstbestimmungstheorie nach Deci & Ryan

Die-Selbstbestimmungstheorie-d

Die Selbstbestimmungstheorie nach Deci & Ryan aus der Mitte der 1980er Jahre postuliert auf humanistische Weise die allgemeinen Grundlagen der Motivation. Diese basiert nach den beiden Autoren in einem sehr hohen Ausmaß auf Selbstbestimmung: Menschen, die über ihre Tätigkeit frei entscheiden können, sind wesentlich motivierter als diejenigen, die eine gestellte Arbeitsaufgabe erfüllen müssen.

Intention der Autoren Deci & Ryan

Die Selbstbestimmungstheorie, die von den beiden Forschern Edward L. Deci und Richard M. Ryan erstmals 1985 an der angesehenen University of Rochester (US-Bundesstaat New York) vorgestellt worden war, betrachtet die menschliche Motivation organismisch und dialektisch, sie untersucht den Wert persönlicher, innerer Ressourcen für die Persönlichkeitsentwicklung eines Individuums sowie für dessen Verhalten zur Selbstregulation. Selbstbestimmung wird allerdings nach Deci & Ryan subjektiv empfunden, denn eine objektiv bestimmbare Freiheit kann es kaum geben. Doch dieses subjektive Gefühl von Freiheit kann für die Nutzung und Weiterentwicklung von Ressourcen sehr maßgebend sein. Die Forscher stützten sich auf Vorläufertheorien aus den 1940er Jahren und nahmen drei psychologische Grundbedürfnisse an, die der Mensch permanent befriedigen möchte:

Wir empfehlen Godlike - für mehr Konzentration, Fokus & Durchblick

Banner Godlike

  • Autonomie
  • Kompetenz
  • soziale Eingebundenheit

Wie die Befriedigung dieser Bedürfnisse stattfindet, hängt von der umgebenden Gesellschaft und der Entwicklung des Selbstkonzeptes eines Menschen ab.

Selbstbestimmungstheorie: Die drei psychologischen Grundbedürfnisse

Ableitungen von der Selbstbestimmungstheorie

Das Denkmodell wirkt in seiner bestechenden Reduktion wie eine psychologisch-soziokulturelle Weltformel, die nichtsdestotrotz andere Forscher verleitete, daraus neue Theorien abzuleiten. Dazu gehören die:

  • Theorie psychologischer Grundbedürfnisse

    Aus der Bedürfnispyramide, die Abraham Maslow 1943 entwickelte, leiteten Deci und Ryan drei psychologische Grundbedürfnisse ab. Diese Grundbedürfnisse sind zwar allgemein, sie variieren jedoch in den Zielen bei unterschiedlichen Kulturen und Entwicklungsepochen.Man nennt diese Bedürfnisse auch Wachstumsbedürfnisse, sie sind so gesehen der Antrieb für die ständige Weiterentwicklung und das Wohlbefinden. Dadurch lassen sich die Bedürfnisse nicht befriedigen, da sie immer wieder auftreten.

  • Organismische Integrationstheorie

    Die organismische Integrationstheorie wird, abhängig vom Grad der Selbstbestimmtheit einer Handlung und dem Ausmaß, in vier Formen unterschieden:

    • Externale Verhaltensregulation
      Hier liegt die Ursache der Handlung außerhalb der Person, selbstständiges Handeln ist fast nicht vorhanden. Das Verhalten wird kontrolliert empfunden. Es wird so gehandelt um eine Belohnung zubekommen, oder einer Bestrafung zu entrinnen.
    • Introjizierte Verhaltensregulation
      Die Verhaltenskontrolle von außen ist immer noch stark, selbstständiges Handeln wird aber mehr. Dadurch entsteht ein Empfinden, dass die Ursachen für das Handeln außerhalb der Person liegen., jedoch nicht kontrolliert werden, aber ein innerer Druck verspürt wird.
    • Identifizierte Verhaltensregulation
      Kontrolle des Verhaltens von außen ist sehr schwach, eigenes Handeln steht im Vordergrund. Externe Einflüsse werden als Handlungsziel übernommen und als wichtig eingestuft.
    • Integrierte Verhaltensregulation
      Es gibt fast keine Verhaltenskontrolle von außen, die Selbstständigkeit ist sehr hoch. Ziele sind fest im eigenen Plan verankert.
  • Kognitive Evaluationstheorie

    Diese Theorie beschreibt die Effekte der Motivation von innen heraus. Für das Zustandekommen und Aufrechterhalten der inneren Motivation sind Soziale- und Umweltfaktoren nötig, welche das eigene Handeln unterstützen. Das Handeln sollte als eigenes Handeln wahrgenommen werden und nichtals würde es von außen kontrolliert werden.

  • Theorie einer kausalen Orientierung

    Die Theorie einer kausalen Orientierung besagt, dass es Unterschiede im selbstbestimmten Handeln gibt. Die allgemeine Motivationsorientierung einer Person kann anhand von zwei Faktoren bestimmt werden, der Autonomieorientierung und der Kontrollorientierung.

  • Zielzufriedenheitstheorie

    Die Zielzufriedenheitstheorie besagt, dass die inneren Ziele der Motivation dauerhaft gesteigert werden können

Jede dieser Theorien befasst sich auf irgendeine Weise mit dem Wesen der (möglichen) Selbstbestimmung, eine Fragestellung, die etwa seit der Antike die Menschen stark beschäftigt, aber stets in Konflikt mit religiösen Vorstellungen geraten konnte. Die beiden Forscher Edward Deci und Richard Ryan nahmen für ihre Theorie universelle psychologische Grundbedürfnisse an, deren Erfüllung dem Individuum das Gefühl verleiht, selbstbestimmt zu leben und zu handeln. Wer das kann, findet auch die Motivation zum erlernen von neuen Fähigkeiten, wie zum Beispiel Speed Reading.

Edward L. Deci

Edward L. Deci ist Professor der Psychologie an der Universität in Rochester und Direktor des Menschen Motivations Programms. In der Psychologie ist er sehr bekannt durch seine Theorien der intrinsischen und externen Motivation. Er ist der Mitbegründer der Selbstbestimmungstheorie.

Banner Unten

Richard Ryan

Ryan ist Professor der Psychologie, Psychiatrie und der Erziehung an der Universität Rochester. Wie auch Deci ist er Mitbegründer der Selbstbestimmungstheorie. Er war einer der führenden Wissenschaftler auf dem Gebiet der menschlichen Motivation.

Lesestatistik Statistik Fenster-schliessen

Entwicklung Ihres Lesetempos (Worte pro Minute)

Jetzt auf Facebook teilen!

Kostenfreies Kurz-Video-Training:

Lernen Sie in drei einfachen Schritten schneller zu lesen,
mehr zu behalten und nur noch das wirklich Wichtige zu lesen…

Hier können Sie sich dazu unverbindlich anmelden:


Gratis Speed Reading Training Fenster-schliessen

Speed-Reading
  • 20 Spitzen-Videos von Tom Freudental
  • Zugang zum beliebten Speed Reading Trainer
  • Nur für kurze Zeit kostenlos

Anfrage wird bearbeitet...

Anfrage wird bearbeitet bitte warten Sie einen Moment.
Sie werden automatisch weitergeleitet, sobald Sie erfolgreich eingetragen wurden.

Wir schicken Ihnen das kostenlose E-Book sofort per E-Mail zu.


Wir schicken Ihnen das kostenlose Videotraining per E-Mail zu.